NORA WEHNER

Energie für Mensch und Pferd

Erfahrungen müssen geteilt werden!
Denn nur so können wir aneinander und über uns hinaus wachsen!
Ich erfreue mich an deinen Erfahrungsberichten, an einem Feedback und natürlich auch an fairer Kritik, wenn dies auf einer sachlichen Ebene stattfindet.

In Liebe. Deine Nora.

Erfahrungsberichte

17 Einträge auf 4 Seiten
Maria Simon
27.02.2022 12:37:19
Liebe Nora,

du hast mich in den letzten Monaten in eine neue Welt eingeführt, eigentlich ist sie nicht neu, sondern schlummert in uns allen, aber du hast mir gezeigt, sie wieder zum Leben zu erwecken. Dabei konnte ich wieder ein Stück zu mir selbst finden, klarer denken und neue Ziele und Träume ins Visier fassen. Dafür bin ich dir sehr dankbar! Wir haben schon so einiges unternommen, von Training und Energiearbeit bei meiner Stute Greta bis Lebensberatung und Holistic Pulsing bei mir selbst. Du hast mir geholfen, aus privaten und emotionalen Problemen heraus zu finden und ich konnte an mir und meinem Umfeld arbeiten und so einfach wieder zufriedener werden und vor allem meine eigentliche Lebensfreude und meine Zielstrebigkeit wieder entfachen.

Als ich dich, liebe Nora, kennen gelernt habe, habe ich einen Moment gebraucht um mich zu öffnen, aber schnell habe ich sehr großes Vertrauen in dich gewonnen und habe mich sehr geborgen gefühlt. Du schaust dir die Menschen und ihre Probleme an, fühlst hinein und suchst ohne vorher zu urteilen gemeinsam mit einem selbst nach dem Weg zu der richtigen Lösung. Du zeigst verschieden Möglichkeiten auf und am Ende habe ich selbst mit Hilfe deiner Energie zu meinem Weg und vor allem zu meiner eigenen Energie gefunden. Aber neben deiner einfühlsamen Art und Weise, findest du auch den richtigen Moment für einen Tritt in den Hintern, auch das ist unheimlich wichtig und hat mich weiter gebracht, denn oft weiß man schon, wo es zwickt, traut sich aber nicht es laut auszusprechen, aber nur so kann man daran arbeiten und vor allem anfangen es zu verarbeiten.

Du bist ein wundervoller Mensch und ich freue mich darauf, wenn wir auch in Zukunft hoffentlich weiter zusammen arbeiten und du uns zur Seite stehst.

Ganz viel Liebe für dich liebe Nora! :)
Isabell Pötzsch
13.12.2021 21:30:50
Bereits vor einem Jahr bat ich Nora um Hilfe, mir nach der Trennung von meiner vermeintlich großen Liebe, wieder im Leben klar zu kommen.
Über Fernbehandlung, gab mir Nora neue Energie und löste Blockaden. Außerdem gab sie mir viele Hinweise meine Heilung zu unterstützen. Ich konnte es selbst kaum glauben, aber es ging mir tatsächlich besser!

Leider habe ich es aber bislang nicht geschafft, mich komplett von meiner Vergangenheit so zu lösen, so dass ich positiv in meine Zukunft schauen kann. Ich war emotional an einen Menschen gekettet, dem ich nichts bedeute und vergiftete mich selbst, indem ich immer wieder in der Vergangenheit stecken blieb und wütend auf die Dinge war, wie sie gelaufen waren.

Mit Nora visualisierte ich meine Probleme mit diesen Personen, gab ihnen und mir Eigenschaften und zeichnete Verbindungen zwischen uns, die ich nicht los lassen konnte.

Danach begannen wir zu das Negative zu heilen und ich trennte mich visuell von allen Verbindungen mit meiner vermeintlich großen Liebe. Es flossen sehr viele Tränen!
Aber ich lernte noch etwas ganz Wichtiges: zu vergeben. Ich vergab der Person, auf die ich so eifersüchtig war und der ich eine gewisse Mitschuld an allem gab. Glaubt mir, dass ist nicht einfach! Zur Unterstützung gab mir Nora einen roten Andara-Kristall für die Liebe.

Ich kann es selbst kaum glauben, aber seit dem Besuch bei Nora fühle ich mich frei. Ich kann an die Vergangenheit denken, ohne auf etwas wütend zu sein oder etwas nachzutrauern. Ich kann die Dinge nicht ändern die passiert sind, aber ich kann mir selbst und den anderen vergeben und meine Seele so Frieden finden lassen.

Danke Nora, für diese unheimlich wichtige Erkenntnis!
Teresa Auer
01.12.2021 11:46:36
Ich habe ein Wochenend-Coaching bei Nora gebucht.

Durch Nora habe ich gelernt zu akzeptieren und mich zu freuen über das was ist und loslassen was war. Alter Schwede ich dachte immer ich wäre ein harter Hund, aber da lag ich nicht ganz richtig. Nora ist eine absolute Bereicherung. Eine Persönlichkeit, die ich sehr sehr schätze, sehr lieb habe und vor der ich absoluten Respekt habe. Vor kurzem war ich sehr verzweifelt und bat Nora um Hilfe. Ja da waren so einige Baustellen, seitens meiner Tiere und meiner Familie. Nora lernte alle meine Tiere kennen und es wurde sehr intensiv und gefühlvoll bei meinen Pferden. Mit Tierkommunikation und Holstic Pulsing, hat Nora ein Buch aufgeschlagen was ich nie lesen konnte. Ich war fasziniert und erst recht als sie mich als Besitzerin mit eingebunden hat. Ein Gefühl das sich kaum in Worte fassen lässt. So viel ist in Heilung gegangen, denn meine Seelenpferde haben teilweise viel erlebt, was nie verarbeitet werden konnte und zum Teil meine Last auf ihren Schultern getragen. Ich stehe mir oft selbst im Weg, bin sehr ungeduldig und unentspannt. Darunter litt auch meine Beziehung. Aber auch die Familie als großes Ganze ist ein großes Thema, denn mein Partner trug ebenfalls ein Päckchen mit sich herum. Sein Päckchen war um einiges größer als meines. Um herauszufinden und zu analysieren wo die Ursache für viele Unstimmigkeiten sind hat Nora eine Aufstellungsarbeit mit mir zusammen gemacht. So beschlossen wir in der Familie zu heilen. Das war vielleicht eine krasse Erfahrung. Angefangen mit mir, unterzogen sich 3 Generationen Noras energetischen Begandlungen. Neue Blickwinkel wurden aufgezeigt, harte Schalen geknackt und Samen gelegt. Wie eine Berg- und Talfahrt der Gefühle war das. Eine unbeschreibliche Erfahrung Alle meine Vorurteile, die ich je hatte sind dahin. Der Schlüssel um glücklich zu sein, liegt bei jedem selbst. Liebe Nora von Herzen danke ich dir für all deine Energie! Du hast mir sehr sehr geholfen.
Ingrid Schubert
31.10.2021 14:17:08
Nora hat sich auf das Experiment eingelassen, alle sieben Übungsleiter unseres Reitvereins zusammenzunehmen und im Umgang mit unserem Neuzugang Bryka, einer 4jährigen polnischen Warmblutstute zu schulen.
Bryka zeigt vorher ein sehr aggressives Verhalten beim Putzen und Satteln. Was sie in ihrer Vorgeschicht erlebt hat, wissen wir nicht, wir haben sie erst einige Monate. Mit einem nur leicht geänderten Setting (Stehen mitten im Hof anstelle von Anbinden an der Mauer) und ganz viel Ruhe und Konsequenz konnte Nora uns eine Verhaltensänderung bei der Stute zeigen.
Dann übten wir ohne Pferd, unser eigenes Energielevel zu kontrollieren, um situationsgerecht eher dominant oder liebevoll gegenüber dem Pferd „rüber zu kommen“.
So auf Befehl Spannung und Entspannung in den ganzen Körper zu bringen, was gar nicht so einfach, vor allem in der Gruppe. Nun sind wir aber alle voll motiviert, dies einzeln oder zu zweit im Umgang mit unseren Pferden auszuprobieren. Besonders freut uns, dass wir mit der Methode unserer Stute helfen können, mehr Vertrauen in sich und uns zu finden.
Christin Schmidt
12.10.2021 22:07:59
Nora ist nun schon länger an unserer Seite, anfangs, um meinem älteren und mit vielen Wehwehchen geplagten Wallach wieder auf die Beine zu helfen. Ich dachte, ich würde ihn in Rente schicken müssen, aber stattdessen ging es bei uns Dank Nora erst richtig los! Am Ende waren wir wieder in der Vielseitigkeit und im Parcours unterwegs! Auch bei der verletzungsbedingten
Operation stand Nora uns bei und schickte mir Anleitungen, wie ich mein Pferd gedanklich unterstützen kann. Nun widme ich mich auch immer mehr persönlichen Themen und auch da ist Nora mir zu einer unverzichtbaren Stütze geworden, ob Auraerforschung oder Neuausrichtung, von Nora erfährt man Ehrlichkeit aber auch Trost und, wenn man offen dafür ist, Richtungsweisung. Ich möchte Nora nicht mehr missen!
Anzeigen: 5  10   20
E-Mail
Anruf