NORA WEHNER

Energie für Mensch und Pferd

Die Gedanken sind frei...

Manchmal ganz regelmäßig, manchmal nur sporadisch.
Hier wirst du hier alles was mich gerade bewegt zu lesen bekommen!

Natürliches Herdenverhalten bei Pferden
Zum Download, ausdrucken und weiterverteilen!!
herdenverhalten.pdf (84.35KB)
Natürliches Herdenverhalten bei Pferden
Zum Download, ausdrucken und weiterverteilen!!
herdenverhalten.pdf (84.35KB)

17.05.2021

Nachsaat Pferdekoppeln

Wildpferde sind nicht nur ständig in Bewegung, sie können sich auch aus einer Vielzahl von Gras-, Kräuter-, Busch-, Baum- und Mineralienarten frei bedienen.

Bei Menschen plädiere ich für Selbstverantwortung, warum also nicht auch mehr Selbstverantwortung unseren Tieren übertragen? Sie haben funktionierende URInstinkte, wie wir im übrigen auch (auch wenn unsere menschlichen Instinkte oft vom Verstand sabotiert werden => hör wieder mehr auf dein Bauch und dein Herz <3 )!

Nach einigen Erlebnissen bei meinen Tieren orientiere ich mich nun an den Wildpferden und versuche die Unterbringung meiner Tiere so artgerecht wie möglich zu gestalten.

Dazu werde ich um meine fast zwei Hektar große Koppel einen Trail bauen, eine Mineralbar ist bereits installiert, wird nach und nach immer noch erweitert.

Die Artenvielfalt der Weideflächen ist ein großes Thema.
Daher werde ich jetzt, nachdem ich eine standortgeeignete Grassaatmischung ausgebracht habe, nun eine Vielzahl an Kräuter einsäen und einen Blühstreifen um’s Paddock (ca 15x 20m) anlegen, damit sich auch Krabbelkäfer, Falter und Wildbienen bei uns Zuhause fühlen:

Wilde Möhre, Esparsette, Schafgarbe, Spitzwegerich, Anis, Kümmel, Fenchel, Schwarzkümmel, Bockshornklee, Ringelblumen, Kamille, Koriander, Luzerne

Vielleicht ist das auch für deine Pferdehaltung interessant und ich freue mich, wenn ich dir eine Inspiration gegeben habe.

Admin - 09:16 @ Der Zosse, allgemein | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.

Um automatisierten Spam zu reduzieren, ist diese Funktion mit einem Captcha geschützt.

Dazu müssen Inhalte des Drittanbieters Google geladen und Cookies gespeichert werden.