NORA WEHNER

Energie für Mensch und Pferd

Die Gedanken sind frei...

Manchmal ganz regelmäßig, manchmal nur sporadisch.
Hier wirst du hier alles was mich gerade bewegt zu lesen bekommen!

Natürliches Herdenverhalten bei Pferden
Zum Download, ausdrucken und weiterverteilen!!
herdenverhalten.pdf (84.35KB)
Natürliches Herdenverhalten bei Pferden
Zum Download, ausdrucken und weiterverteilen!!
herdenverhalten.pdf (84.35KB)

17.04.2021

Einsichten und Weitblicke Band I

Das Pferd- dein Prellbock
Das Pferd- der extremste Spiegel deiner Seele
———————
Unter Tränen schickt mir eine Reiterin eine verzweifelte Sprachnachricht:
‘Was soll sie nur machen? Das Pferd habe sich erschrocken ist kurzer Hand weggestürmt. Wieder in der Box angelangt, schlug sie das Pferd vor Wut- mitten in die Fresse.’
Und bevor du jetzt empört aufschreist- halte inne!
Gab es in deinem Leben mit Pferden nicht auch schon diesen einen oder anderen Moment? Vielleicht bist du damals nicht aus Wut sondern aus Angst ‘handgreiflich’ geworden, vielleicht hast du dein Pferd krank gemacht, weil du ihm das geben wolltest, was deine eigene Seele schmerzlich vermisst: (Selbst)Liebe, Fürsorge, Aufmerksamkeit? Vielleicht zeigt dir dein Pferd mit respektlosen Verhalten, dass du lernen musst Grenzen zu setzen, dich als erstes um dich selbst zu kümmern hast?
Pferde spiegeln dich ins Extreme: entweder als pure Harmonie oder als Dissonanz oder sogar als KRIEG- das wiederum bedeutet höchste (Todes)Gefahr für den Menschen.
Also bevor du wieder dem Pferd die Schuld zuweist… oder dem Trainer… oder dem Tierarzt… oder dem Sattler… oder wem auch immer… Fang als erstes mit dir SELBST an. Fang an, deine eigene Tiefe zu ergründen.
Nichts ist für Menschen unbekannter und erschreckender als die eigene Seele.
Erst dann wirst du zur inneren Weisheit erlangen.
Und erst dann wird es zu einer wahrhaften Harmonie zwischen dir und deinem Pferd kommen.

Natürlich unterstütze ich dich dabei.. aber deinen Weg, diesen verschlungen Bergpfad, diesen Aufstieg musst du schon selbst erklimmen.
Wer das nicht möchte, aus Angst oder Bequemheit, der muss eben mit diesem Spiegelbild leben.
Es gibt KEINEN Schalter der Umprogrammierung am Pferd.
Mit Pferden leben, arbeiten, sein… bedeutet lebenslange Arbeit an sich selbst. Und damit die immer einhergehende Selbsterkenntnis und sofortige Wahrheit über dein SEIN.
——————————————-

Admin - 19:09 @ Die Gedanken fließen... | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.

Um automatisierten Spam zu reduzieren, ist diese Funktion mit einem Captcha geschützt.

Dazu müssen Inhalte des Drittanbieters Google geladen und Cookies gespeichert werden.